Draft EinrastenAufVerlängerung

From FreeCAD Documentation
This page is a translated version of the page Draft Snap Extension and the translation is 77% complete.
Outdated translations are marked like this.

Draft EinrastenAufVerlängerung

Menüeintrag
Keiner
Arbeitsbereich
Draft, Arch
Standardtastenkürzel
Keiner
Eingeführt in Version
-
Siehe auch
Draft Einrasten, Draft EinrastenSperren

Beschreibung

Die Option Draft EinrastenAufVerlängerung rastet auf einer gedachten Geraden außerhalb der Endpunkte einer geraden Kante ein. Die Kanten können zu Draft- oder Arch-Objekten gehören, aber auch zu Objekten, die mit anderen Arbeitsbereichen erstellt wurden.

Auf bis zu 2 (oder 8 eingeführt mit Version 0.20) Kanten können diese Einrast-Option und Draft EinrastenParallel referenzieren, und ermöglichen so das Einrasten auf virtuelle Schnittpunkte. Beide Einrast-Optionen können auch mit anderen Einrast-Optionen kombiniert werden.

Einrasten des zweiten Punktes einer Linie auf der Verlängerung einer Kante

Anwendung

Für allgemeine Informationen zum Einrasten (Fangen) siehe Draft Einrasten.

  1. Einrasten sollte aktiviert sein. Siehe Draft EinrastenSperren.
  2. Ist Draft EinrastenAufVerlängerung nicht aktiv, gibt es folgende Möglichkeiten:
    • Die Schaltfläche in der Symbolleiste Draft-Einrasten drücken.
    • Die Schaltfläche im Draft-Widget Einrasten gedrückt halten und im Ausklappmenü die Option Einrast-Erweiterung auswählen.
  3. Einen Draft- oder Arch-Befehl auswählen, um die gewünschte Geometrie zu erstellen.
  4. Man beachte, dass die Einrast-Optionen auch dann geändert werden können, wenn ein Befehl aktiv ist.
  5. Den Mauszeiger auf eine gerade Kante bewegen.
  6. Die Kante wird hervorgehoben.
  7. Wird der Mauszeiger jetzt hinter die Endpunkte der Kante bewegt, erscheint eine Strichlinie, sobald sich der Mauszeiger auf der verlängerten Kante befindet.
  8. Der Punkt wird markiert und das Symbol wird neben dem Mauszeiger angezeigt.
  9. Klicken, um den Punkt zu bestätigen.

Einstellungen

Siehe Draft-Einrasten.