Entwurf Beschränken

From FreeCAD Documentation
This page is a translated version of the page Draft Constrain and the translation is 75% complete.
Outdated translations are marked like this.

Beschreibung

Neben der Eingabe von Koordinaten oder der Verwendung vom Einrasten gibt es eine Funktion namens Beschränken, um zu helfen in den Arbeitsbereichen Draft und Arch genau zu zeichnen. Für jeden nachfolgenden Punkt kann die Bewegung des Mauszeigers auf die X-, Y- oder Z-Richtung des Koordinatensystems der Arbeitsebene eingeschränkt werden. Dies kann zum Beispiel verwendet werden, um eine perfekt vertikale Linie zu erzeugen.

Das Einschränken steht den meisten Befehlen der Arbeitsbereiche Draft und Arch zur Verfügung.

Während der Mauszeiger eingeschränkt ist, sperrt der Aufgaben-Bereich die Werte, die nicht geändert werden

Anwendung horizontaler und vertikaler Beschränkungen

  1. Einen Draft- oder Arch-Befehl auswählen, um Geometrie zu erstellen.
  2. Einen ersten Punkt auswählen. Ein vorausgewählter Punkt ist erforderlich.
  3. Eine der folgenden Möglichkeiten auswählen:
    • Für eine Horizontal-Einschränkung: Den Mauszeiger vom vorherigen Punkt aus nach links oder rechts bewegen.
    • Für eine vertikale Beschränkung: Den Mauszeiger vom vorherigen Punkt aus nach oben oder unten bewegen.
  4. Shift gedrückt halten.
  5. Der Mauszeiger ist jetzt entsprechend eingeschränkt.
  6. Den nächsten Punkt auswählen.
  7. Ist der Befehl noch aktiv: Wahlweise Shift loslassen, um die Einschränkung zu deaktivieren.
  8. Shift stets loslassen, wenn der Befehl beendet ist.

Anwendung X-, Y- und Z-Beschränkungen

  1. Einen Draft- oder Arch-Befehl auswählen, um Geometrien zu erstellen.
  2. Einen ersten Punkt auswählen. Ein vorausgewählter Punkt ist erforderlich.
  3. X, Y oder Z drücken, um die Richtung festzulegen.
  4. Der Mauszeiger ist jetzt entsprechend eingeschränkt.
  5. Den nächsten Punkt auswählen.
  6. Ist der Befehl noch aktiv: Wahlweise mach wahlweise etwas von folgendem:
    • Dieselbe Taste nochmals drücken, um die Einschränkung zu deaktivieren.
    • Eine der beiden anderen Tasten drücken, um eine andere Richtung festzulegen.
  7. X-, Y- und Z-Einschränkungen werden automatisch deaktiviert, wenn der Befehl beendet ist.

Hinweise

  • Beschränken kann mit Einrasten kombiniert werden.
  • Die Befehle Draft Versatz und Draft Trimex verwenden eine andere Art der Beschränkung, nämlich das Beschränken des Einsatzes auf ein bestimmtes Segment.

Einstellungen

Siehe auch: Voreinstellungseditor und Draft Einstellungen.

  • Der voreingestellte Randbedingungs-Modifikator, Shift, kann geändert werden: Bearbeiten → Einstellungen... → Draft → Raster und Einrasten → Randbedingungs-Modifikator.
  • Die Tastaturkürzel X, Y und Z können geändert werden: Bearbeiten → Einstellungen... → Draft → Schnittstelle → Befehlsinterne Tastaturkürzel.